Videotelefonie

Videotelefonie

Kommunikation gestaltet sich heutzutage sehr vielfältig. Zusätzlich zu den herkömmlichen Methoden wie dem Brief und dem Telefongespräch haben wir nun nicht zuletzt durch das Internet noch viel innovativere Möglichkeiten, um über weite Strecken hinweg miteinander zu kommunizieren. Die so genannte Telekommunikation wird ständig weiter entwickelt und gibt uns immer eher das Gefühl der Nähe zu unserem Gesprächspartner, obwohl dieser vielleicht hunderte Kilometer entfernt sitzt. Ein wichtiger Schritt in diese Richtung wurde durch die Videotelefonie gesetzt.

Die Videotelefonie ermöglicht es uns, Gespräche über weite Strecken um einiges persönlicher zu gestalten. Zum Erkennen der Stimmungslage des Gesprächspartners ist es nicht nur wichtig, seine Stimme oder den gesprochenen Inhalt zu hören, auch seine Mimik und Gestik sind äußerst wichtige Faktoren. Besonders bei Geschäftsgesprächen ist es enorm wichtig, sein Gegenüber zu sehen, um in schwierigen Situationen intuitiv richtig zu handeln. Aus diesem Grund werden wichtige Konferenzen über weite Strecken nicht nur per Telefon geführt, die Geschäftsmänner oder Politiker können ihre Gesprächspartner auf großen Leinwänden oder Bildschirmen sehen.

Natürlich kann man auch im privaten Rahmen Videotelefonieren. Das ist vor allem über Anwendungen wie Skype oder über das Handy möglich. Fairerweise muss man sagen, dass die Videotelefonie am Handy schon länger existiert, wirklich durchsetzen konnte sie sich bisher aber nicht, was sich nun aber ändern soll. Verschiedene Anbieter und Mobiltelefonhersteller arbeiten daran, ihren Kunden diesen Dienst preiswerter und qualitativ hochwertiger anbieten zu können.

Was am Handy-Markt bisher noch nicht wirklich gelungen ist, haben Anwendungen wie Skype schon längst geschafft. Die Videotelefonie über das Internet ist bereits unsersetzlicher Bestandteil der Telekommunikation. Über Online-Dienste wie Skype ist das Telefonieren mit Video-Chat kostenlos. Vor allem ist dies praktisch für Ferngespräche in andere Länder oder gar Kontinente. Skype ermöglicht es zum Beispiel Familien oder Freunden über etliche Landesgrenzen hinweg in Kontakt zu bleiben. Doch Skype dient nicht nur für private Gespräche. Mittlerweile ist die nahezu fehlerlos laufende Anwendung schon so anerkannt, dass sie auch für diverse Kurse oder Geschäftsgespräche verwendet wird. Klar, dass diesem Dienst einige andere Softwarehersteller nacheifern. Man darf also durchaus gespannt sein, wie sich die Videotelefonie am Handy und über das Internet weiterhin entwickelt.